Ferienwohnungen Rott

Willkommen in der schönen Rhön

LAGE 


Inmitten der Rhön

BISCHOFSHEIM i.d. RHÖN  Naturbelassen, ein Mittelgebirge mit urwüchsigem Charakter, geprägt von kahlen  Basaltkuppen, weiten Hochflächen und ausgedehnten Mooren: das ist die Rhön! Inmitten  dieser wunderschönen Landschaft, am Fuße des Kreuzberges, dem  heiligen Berg  der Franken, liegt Bischofsheim in  der  Rhön  (347-928m), seines  Zeichens staatlich anerkannter Erholungsort, prämierter Genussort und Cittaslow-Mitglied der: ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der Rhön und allemal einen Tagesausflug wert.

Kreuzberg, der heilige Berg der Franken

Eindrucksvoll erhebt sich der Kreuzberg oberhalb von Bischofsheim. Als Wallfahrtsort weist er eine Jahrhunderte alte Tradition auf, die ihm den Beinamen „Heiliger Berg der Franken“ einbrachte. Doch nicht nur Wallfahrer, sondern  auch  zahlreiche Wanderer, Urlaubsgäste und Ausflügler zieht der Kreuzberg nahezu magisch an. Das Kloster mit Wallfahrtskirche, Brauerei und Schänke, das Bruder Franz Haus mit seiner Ausstellung zu Franz von Assisi und dem Franziskanerorden  und  die  tolle Aussicht vom Gipfel machen den Kreuzberg zu einem Muss für jeden Rhönbesucher.

Wandern auf Premiumwegen

Mit dem Premiumwanderweg Hochrhöner und seinen knapp dreißig Extratouren erhielt das Wandern in der Rhön eine neue Qualität. Dafür steht das Deutsche Wandersiegel. Die Hochrhöner-Strecke auf dem Bischofsheimer Gebiet zählt dabei zu den schönsten Teilabschnitten überhaupt mit Highlights wie Kreuzberg, Arnsberg, Himmeldunkberg  und  Hochrhön. Die  meisten der mittlerweile 28 Extratouren –darunter die Kreuzbergtour und die Hochrhöntour in  unmittelbarer  Nähe, befinden sich weniger als 30 km von Bischofsheim entfernt.

Mit dem Mountainbike Natur und Landschaft erfahren–Flowtrail am Kreuzberg

Auf dem selbsterklärend ausgeschilderten Mountainbikeroutennetz (ca. 1.000  km) der Rhön können Sie Natur und Landschaft mit dem Mountainbike „erfahren“. Am Kreuzberg, unserem Hausberg und Zentrum des MTB-Routennetzes Rhön, ist zudem ein Flowtrail entstanden –der erste DIMB-zertifizierte Premium-Flowtrail in Bayern. Rund 50  Performanceelemente, darunter zahlreiche Anlieger, Wellen, Sprünge, Tables und ein North Shore Element kann man auf ca. 2 km Länge bei rund 180 Meter Höhenunterschied versuchen zu meistern.

Historisches Flair und jede Menge Holz

Die Altstadt von Bischofsheim (fränkischer Rundling), umschlungen von der noch fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, lädt mit ihrem historischen Flair zum Verweilen ein. Neue altstadtnahe Erholungsbereiche entlang des Bächleins Brend –ein Wasserspielplatz mit Kneipptretbecken und Pergola sowie ein Klangweg mit Brücken und Brunnen -erhöhen die Freizeitqualität zusätzlich. Die zahlreichen Holzbildhauerwerkstätten, die älteste Holzschnitzschule Deutschlands und die Holzskulpturen, die das Stadtbild zieren, stellen weitere Besonderheiten dar und stehen für eine lange Tradition als Holzschnitzerstadt. Die Beherbergungs-und Gastronomiebetriebe, häufig mit regionaler Küche, freuen sich auf Ihren Besuch. Besuchen Sie Bischofsheim und erleben Sie die Rhöner Gastfreundschaft!

Sport-und Freizeitmöglichkeiten: Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Nordic Walking, Ballonfahren, Inlineskaten, Minigolf; beheiztes Freibad, Hallenbad mit Sauna, Bruder Franz Haus, Wasserspielplatz mit Kneipptretbecken im Bach, Klangweg mit Brücken und Brunnen, Flowtrail, Kletter-und Erlebnispark, 25km Winterwanderwege, 70km Loipen, 7 Skilifte, Rodelhang, moderne  Skisprunganlage (mit Mattenbelag für den Ganzjahresbetrieb).

Jahreshöhepunkte: Fastnacht, Kulinarische Aktionswochen, Wander-und Naturerlebniswochen, MISSIO-Camp, Stadtfest, Dorf-und  Vereinsfeste, Kirchweih, Winterwochen.

Weitere Presseinformationen:

Tourist-Information Bischofsheim, Kirchplatz  7, 

97653 Bischofsheim i.d. Rhön, Tel. 09772/910150, Fax 09772/910159,

E-mail: tourist-info@bischofsheim-rhoen.de,

Internet: www.bischofsheim.info